Andockpuffer: Gummipuffer und Anschlagpuffer aus Stahl und Gummi

Andockpuffer schützen die Gebäudefassade an Ladebrücken
Andockpuffer schützen die Gebäudefassade an Ladebrücken
Andockpuffer schützen die Gebäudefassade an Ladebrücken
Andockpuffer schützen die Gebäudefassade an Ladebrücken

Andockpuffer für Verladestellen in vielseitigen Ausführungen: Gummipuffer, Anfahrpuffer, Rammschutzpuffer

Andockpuffer mit einer Kombination aus Gummi und Stahl schützen die Gebäudefassade. Andockpuffer oder Gummipuffer werden vor der Überladebrücke an der Verladestelle platziert, absorbieren die Aufprallkraft eines andockenden LKWs und minimieren dadurch Schäden an der Fassade. Sie sind somit der perfekte Rammschutz und sorgen für erhöhte Sicherheit an Ihrer Verladestelle.

ASSA ABLOY bietet für Ihre Verladestelle genau die passenden Andockpuffer, um Gebäudefassaden zu schützen und die Sicherheit an der Verladestelle zu erhöhen. Verschiedene Puffersysteme mit Andockpuffern in diversen Größen bieten Ihnen das passende Verladezubehör genau für Ihre Anforderungen: Gummipuffer, Anfahrpuffer oder Rammschutzpuffer als fixierte oder bewegliche Modelle aus Gummi und Stahl.

Gummipuffer: Andockpuffer RS für die wirtschaftliche Lösung

Die RS-Gummipuffer sind die einfachste und wirtschaftlichste Lösung für alle Laderampen, an denen Fahrzeuge gleicher Größe be- und entladen werden.

RB-Andockpuffer in verschiedensten Ausführungen: Stark & vielseitig

Beim RB-Puffer handelt es sich um einen großen Gummipuffer mit einer Tiefe von 90 oder 140 mm, der fest montiert wird.
RB-Puffer mit Frontplatte aus Stahl hat eine längere Nutzungsdauer als das Modell aus reinem Gummi und erhöht somit den Gebäudeschutz. Erhältlich in den Tiefen 90 oder 140 mm.
RB-Puffer mit Front und Oberplatte aus Stahl eignet sich hervorragend für andockende Lkw mit hohen Ladeflächen, wie beispielsweise austauschbaren Wechselpritschen und Containern. Erhältliche Tiefen: 90 oder 140 mm.
Der RB-Puffer mit Stahlkonstruktion schafft eine Sicherheitszone zwischen der Überladebrücke mit 1.000 mm Vorschub und dem andockenden Lkw.

Noch größere Sicherheit bietet der RB-Puffer mit Frontplatte aus Stahl sowie zusätzlicher Stahlkonstruktion. Außer der dadurch geschaffenen Sicherheitszone zwischen Überladebrücke und LKW erhöht die Stahl-Frontplatte dabei zusätzlich den Schutz der Gebäudefassade und verlängert die Lebensdauer des Andockpuffers. Dieses Modell des Stahlpuffers kombiniert die Vorteile in puncto Sicherheit und Langlebigkeit der verschiedenen Ausstattungsvarianten.

 

Rollenpuffer: Robust und beweglich

Der Rollenpuffer ist eine robuste Lösung für alle Laderampen, bei denen die andockenden Fahrzeuge beim Be- oder Entladen beträchtliche vertikale Bewegungen ausführen. Der Rollenpuffer eignet sich nur für Fahrzeuge, an denen sich unterhalb der Hecktür keine hervorstehenden Teile befinden.

 

 

Die anpassbaren Andockpuffer

Für Verladestationen, an denen Transportfahrzeuge unterschiedlichster Größen be- und entladen werden, ist der EBH-Puffer eine besonders wirtschaftliche Lösung unter den Andockpuffern. Der Vorteil des EBH-Puffers ist, dass er in der Höhe flexibel durch eine Entriegelungsvorrichtung eingestellt werden kann und sich so den Bedingungen individuell anpasst. Dadurch ist er die ideale Lösung für Verladestellen mit Überladebrücken in Stufenausführung (Stepdocks).

  Der EBF-Puffer ist immer dann eine ideale Lösung, wenn der Ladeboden der andockenden Fahrzeuge beim Be- und Entladen extrem in der Höhe schwankt. Der Puffer folgt den Höhenbewegungen des Fahrzeugs und sorgt für einen sicheren Verladevorgang. Der EBF-Puffer ist in den Tiefen 90 oder 140 mm verfügbar.
 

Die Stahlfederpuffer: Megastark für höchstmöglichen Gebäudeschutz

Der Stahlfederpuffer 600 ist die besonders robuste Variante eines Andockpuffers. Er bietet perfekten Schutz für die Verladestelle und die andockenden Fahrzeuge, auch bei hoher Belastung.

  Der Stahlfederpuffer 800 eignet sich aufgrund seiner Höhe von 800 mm besonders für alle Verladestationen, bei denen andockende Fahrzeuge auf oder unter Rampenniveau stehen.

 

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten rund um Verladesysteme und Zubehör beraten, welche Ausführung der Andockpuffer oder Anschlagpuffer für Ihre Verladestelle und die andockenden Transporter oder LKWs die Richtige ist.

Lesen Sie hierzu auch

Kontakt zu Ihrem lokalen Spezialisten für Verladesysteme (PLZ-Suche)