Überladebrücken (vormals Crawford hafa)

Eine Überladebrücke ist hilfreich, um den Spalt zwischen Fahrzeug und Laderampe auszufüllen. Sie überbrückt zugleich etwaige Höhenunterschiede zwischen Fahrzeug und Gebäude. Sowohl manuelle transportable Überladebrücken als auch hydraulische Überladebrücken sorgen dafür, dass die Laderampe für verschiedene Fahrzeugtypen und andere Geräte geeignet ist. So passt sich die Verladebrücke den individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten des Kunden bestens an.

Individuelle Überladebrücken für einzigartige Unternehmen

In unserem Sortiment können Kunden aus sechs unterschiedlichen Überladebrücken-Modellen in zahlreichen variablen Ausführungen wählen. Wir vertreiben sowohl manuelle als auch hydraulischen Überladebrücken. Durch dieses vielseitige Angebot ermöglichen wir jedem Unternehmen eine individuelle Gestaltung der Verladestelle, die an spezifische Anforderungen angepasst wird. So können mit der passenden Verladerampe Effizienz und Arbeitssicherheit optimal gesteigert werden. Neben dem Antrieb können unter anderem die Maße sowie die Verladehöhen der Überladebrücken angepasst werden. Auch das Design ist teilweise variabel. Isolierte Verladebrücken, die besonders hohe Hygienestandards erfüllen, zählen darüber hinaus auch zum Sortiment von ASSA ABLOY Entrance Systems.

Diese Vorteile bringt eine Laderampe mit sich

Eine hochwertige Laderampe bringt im Verladeprozess zahlreiche Vorteile mit sich, die dabei helfen, die Arbeit sicherer und effizienter gestalten. Selbstverständlich hängen die einzelnen Faktoren von der jeweiligen Verladestelle, den Geräten sowie den Waren ab, generell lässt sich jedoch eine deutliche Tendenz dahingehend feststellen, dass

  • Laderampen die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen.
  • Laderampen die Verladegeschwindigkeit steigern.
  • Laderampen den Verladekomfort verbessern.
  • Laderampen  die Beanspruchung von Verladeinstrumenten reduziert.
  • Laderampen aufgrund von beschleunigten Verladeprozessen einen positiven Beitrag zur Energieeffizienz eines Gebäudes leisten können.

Effizientes und sicheres Verladen mit einer modernen Laderampe

Aufgrund der Möglichkeit, den Spalt zwischen Gebäude und Fahrzeug mit einer Laderampe zu füllen, kann sowohl die Effizienz beim Verladen als auch die Sicherheit und der Komfort für Mitarbeitende, die an der Verladestelle tätig sind, deutlich erhöht werden. Durch Vorschublippen wird die Verladerampe, die am Gebäude befestigt ist, passgenau auf dem Fahrzeug aufgesetzt. Die Auflagefläche wird dadurch größer und die Verladung kann ohne Kanten, die man überfahren oder überschreiten muss, stattfinden. Auch das Einklemmen, Stolpern oder Umknicken wird ausgeschlossen. Darüber hinaus wird der Komfort dadurch gesteigert, dass Waren ebenerdig entladen sowie verfahren werden können. Mitarbeitende werden dementsprechend weniger belastet und der Verladeprozess wird mit der Laderampe deutlich beschleunigt und vereinfacht.

Schnelle Wartung und Bedienfreundlichkeit bei einer Verladebrücke

Sämtliche Überladebrücken der Marke ASSA ABLOY sind wartungsfreundlich konzipiert und garantieren minimale Ausfallraten. Eine möglichst geringe Zahl an Verschleißteilen sowie robuste Komponenten stellt sicher, dass die Überladebrücke auch bei häufiger Anwendung zuverlässig und reibungslos arbeitet. Mit speziellen Servicepaketen wird die obligatorische Wartung und Instandsetzung von Verladebrücken und kompletten Verladesystemen schnellstmöglich und ohne größere Beeinträchtigungen des Tagesgeschäfts durchgeführt. Auch die elektrische Steuerung, die für die ganze Verladestelle genutzt werden kann, vereinfacht die Bedienung der Überladebrücke. Die Tasten sind selbsterklärend und ermöglichen so eine intuitive Nutzung ohne große Einarbeitungen. Schlussendlich sind auch die Montage und der Anschluss wenig komplex.

Finden auch Sie die passende Überladebrücke für Ihr Unternehmen und profitieren Sie von erhöhter Sicherheit sowie Effizienz.