Automatische LKW-Wegfahrsperre

Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY
Automatische Wegfahrsperre von ASSA ABLOY

Unfallfreies Verladen mit der LKW-Wegfahrsperre

Unser Service für Architekten & Planer

Der digitale Planungsordner Verladesysteme & -Zubehör

Ausschreibungstexte für Verladesysteme

DIN & VOB-gerechte Ausschreibungstexte jetzt schnell, sicher und einfach ohne Registrierung per Drag & Drop in den Formaten GAEB, Word, Excel, Text oder PDF in Ihre Ausschreibung downloaden. Mehr Informationen zu Ausschreibungstexten für Verladesysteme und -Zubehör in unserem Architektenportal.

Die automatische Wegfahrsperre ASSA ABLOY DE6190AR wurde entwickelt, um jederzeit Sicherheit gewährleisten zu können und das Unfall- und Verletzungsrisiko während der Be- und Entladevorgänge zu minimieren.   

Vermeidung unbeabsichtigter Bewegungen 

Der runde Rückhaltearm der automatischen Wegfahrsperre ASSA ABLOY DE6190AR fixiert das Fahrzeugrad und verhindert so unbeabsichtigte Bewegungen während des Lade- und Entladevorgangs. Zufälliges Kriechen ist so unmöglich und das Fahrzeug kann während des Vorgangs nicht weg rollen.  

Die konstante Rückhaltekraft während des gesamten Vorgangs bietet Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. 

Neue Funktionen und Vorteile 

Vollständige Kontrolle mit Zwei-Wege-VerriegelungDas Zwei-Wege-Verriegelungssystem sorgt dafür, dass das Verladetor sich erst öffnen kann, wenn das Rückhaltesystem in Position ist. Der Haltearm fährt außerdem erst zurück, wenn das Verladetor geschlossen ist. 

Mit diesem System beginnen die Lade- und Entladevorgänge erst, wenn ein Fahrzeug sicher angedockt ist, und die Fahrzeuge können immer erst wegfahren, wenn dies sicher möglich ist. 

Optionaler Sensor verhindert Beschädigungen der Schmutzfänger

Durch den neuen einziehbaren Erfassungsarm ist die neue automatische Wegfahrsperre DE6190AR von ASSA ABLOY auch für Fahrzeuge mit Ladebordwänden geeignet. Der einfahrbare Arm wird bei Nichtverwendung ordentlich entlang der Wegfahrsperre verstaut. Dies verhindert Schäden an LKW-Rädern oder Ladebordwand. Der optionale Schmutzfängersensor verhindert Beschädigungen an LKW mit langen Schmutzfängern.

Einfache Installation 

Die Montage der automatischen Wegfahrsperre DE6190AR von ASSA ABLOY erfordert minimale Vorbereitungen am Gebäude und sie benötigt nur begrenzten Platz innen, da sich die Hydraulikeinheit selbst direkt am Rückhaltesystem befindet. 

Wenn Sie an Ihren Verladebuchten maximale Sicherheit wünschen, haben Sie mit der automatischen Wegfahrsperre ASSA ABLOY DE6190AR also die ideale Lösung.

Manuelle Wegfahrsperre

Alternativ bieten wir auch die manuelle Wegfahrsperre ASSA ABLOY DE6090MR an. Sie hat die gleichen Funktionen, außer, dass der Haltearm für das Hinterrad des LKW manuell fixiert und gelöst wird. 

Das manuelle System umfasst außerdem ein Zwei-Wege-Verriegelungssystem, das dafür sorgt, dass das Verladetor sich erst öffnen kann, wenn die Wegfahrsperre in Position ist, und der Haltearm nur einfährt, wenn das Verladetor geschlossen ist. 

Technische Beschreibung

Automatische Wegfahrsperre ASSA ABLOY DE6190AR

  • Rückhaltekraft: 200 kN/m²
  • Standard-Kabellänge: Motorkabel 15 m, Sensorkabel des Sektionaltores 2,5 m, Sensorkabel der Überladebrücke 15 m
  • Ampel: Auf Schlitten integriert
  • Verriegelung: Sensor für Sektionaltor. Sensor für Überladebrücke- LED-Lampe außen: Hat einen Helligkeitssensor und schaltet sich bei Dunkelheit ein
  • Schlüsselschalter zum Überschreiben: Deaktiviert die Verriegelungsfunktionen
  • Schalter für Wintermodus: Die Hydraulikeinheit läuft dann alle vier Stunden eine Minute lang in einem geschlossenen Kreislauf

Zusätzliche Optionen:

  • Ampel: Zusätzlich außen mit 12 m Kabel
  • Verriegelung: Sensor für LKW-Erfassung (Dock-IN-Sensor)
  • Schmutzfängersensor: Sensor zur Vermeidung, dass der Rückhaltearm die Schmutzfänger des LKW beschädigt
  • Ausrüstung: In Betonkonstruktion eingegossene Einfahrhilfen. Verschraubte Einfahrhilfen.

 

Kontakt