Vollständig geschützt in explosionsgefährdeten Umgebungen mit den neuen zertifizierten ATEX-Schnelllauftoren

/global/scaled/3813x2048x15x956x760x-1/AAES-PRODUCTS_3.1-PRODUCT-IMAGES-High-performance doors-atex-ATEX_PX3_0004.jpg

Ein wirksamer Explosionsschutz ist an vielen Arbeitsplätzen eine entscheidende Voraussetzung für eine sichere und vor allem auch abgesicherte Umgebung. Unternehmen müssen dazu zum Schutz der Mitarbeiter, aber auch zum Schutz von Waren und Gebäuden, strenge Sicherheitsstandards erfüllen. Für die Arbeitsgeber ist daher ganz wichtig, dass Sie sich voll und ganz auf die eingesetzten Torlösungen in explosionsgefährdeten Umgebungen verlassen können. Mit den neuen und vollständig ATEX-zertifizierten Schnelllauftoren bringt ASSA ABLOY daher genau diese zuverlässigen und sicheren ATEX-Torlösungen auf den Markt.

Wofür werden ATEX-Tore benötigt?

Als ATEX- oder auch Ex-Zone wird ein Bereich bezeichnet, in dem ein erhöhtes Risiko für Explosionen besteht. Dies ist eigentlich überall der Fall, wo durch verschiedene Faktoren steigende Temperaturen, Funken, Flammen oder statische Energie entstehen können. Neben potenziellen Zündquellen sind auch entflammbare Gase und Dämpfe sowie brennbare Stäube ein hohes Risiko, wenn Sie mit Sauerstoff in Berührung kommen. Diese möglichen Gefahren in einer „explosiven Atmosphäre“ (abgeleitet von frz. „atmosphères explosibles“) werden gemäß der EU-Richtlinien als Ex- und ATEX-Zonen klassifiziert und benötigen spezielle Schutzmaßnahmen, um für die dauerhafte Sicherheit im Unternehmen garantieren zu können.

Vollständig ATEX-zertifiziert: vom kleinsten Bauteil bis zum kompletten Tor

Mit der neuen Produktfamilie HS-PX3 bringt ASSA ABLOY eine Torlösung auf den Markt, die ganz speziell für die hohen Sicherheitsanforderungen in explosionsgefährdeten Umgebunden konstruiert ist. Neben der gewohnt hohen ASSA ABLOY-Qualität erfüllen diese Tore auch alle Voraussetzungen, um eine vollständige ATEX-Zertifizierung zu erhalten. Das besondere an den ASSA ABLOY ATEX-Toren: nicht nur einzelne Komponenten sind ATEX-zertifiziert. Um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit gewährleisten zu können, sind die neuen ATEX-zertifizierten Schnelllauftore vollständig aus sicheren Materialien gefertigt. Dadurch sind sowohl die einzelnen Bestandteile, wie auch das gesamte Tor ATEX-zertifiziert und bieten einen optimalen Schutz für Ex- und ATEX-Zonen. Durch die komplette Fertigung aus ATEX-geeigneten Materialien und Bauteilen, sorgen die neuen ATEX-Tore einerseits für maximale Sicherheit im Unternehmen und andererseits auch dafür, dass durch diese Torlösungen die Ex- und ATEX-Zonen besser abgetrennt werden können und somit sämtliche Arbeitsprozesse weiterhin reibungslos ablaufen können.

Mit durchdachten ATEX-Toren Kosten senken & die Produktivität steigern

Die neuen ATEX-Tore von ASSA ABLOY sind als Schnelllauftore natürlich mit der entsprechenden Geschwindigkeit ausgestattet, um auch in explosionsgefährdeten Bereichen den Verkehrsfluss in die ATEX-Zonen hinein und wieder heraus bestmöglich zu optimieren. Zudem sorgt das schnelle Öffnen und Schließen für entsprechende Energieeinsparungen und erhöht damit erfahrungsgemäß auch den Komfort am Arbeitsplatz für Ihre Mitarbeiter. Neben eingesparter Energiekosten und optimalem Explosionsschutz kann sich also auch die Produktivität insgesamt spürbar steigern. Nicht zuletzt entsteht der Vorteil für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz durch die zuverlässige Abgrenzung von explosionsgefährdeten Bereichen. Je kleiner sich die Ex-Zonen ein- und abgrenzen lassen, desto weniger beeinträchtigt die Explosionsgefahr in bestimmten Zonen die restlichen Bereiche im Unternehmen. Die Arbeitsprozesse können außen herum also reibungslos ablaufen, während der Explosionsschutz nur dort eingesetzt wird, wo es auch wirklich benötigt ist.

Ein Überblick über die wichtigsten Eigenschaften der Schnelllauftore mit ATEX-Zertifizierung:

  • Geeignet für ATEX-Umgebungskategorie 3
  • Einsetzbar für Anwendungen im Innen- & Außenbereich
  • Reibungsarme Edelstahlkonstruktion einschl. Lager & Antrieb
  • Einzigartiges Direktantriebssystem
  • Geeignet für hohe Belastung
  • Mittelgroß, max. 5500 x 5500 mm
  • Hohe Öffnungsgeschwindigkeit bis zu 1,0 m/s
  • Geprüft und zertifiziert von unabhängigen Stellen gemäß der ATEX-Richtlinien & EU-Richtlinien für Ex- & ATEX-Zonen

Optimal abgesichert mit unserem ATEX-Know-how in Ihrem Unternehmen

Hohe Sicherheitsansprüche sind vor allem in einer explosionsgefährdeten Umgebung unabdingbar für eine sichere Arbeitsumgebung. Mit dem nötigen Know-How hat ASSA ABLOY Entrance Systems daher die entsprechende Eingangslösung mit vollständiger ATEX-Zertifizierung entwickelt, um neben der Einhaltung höchster Sicherheitsstandards auch einen kosteneffizienten Betrieb sowie optimale Arbeitsbedingungen und einen reibungslosen Ablauf ermöglichen zu können.

Weitere Informationen zu den ATEX-Toren erhalten Sie bei Ihrem lokalen Berater im Team Schnelllauftore.