Export Schnelllauftore

Unsere Export-Abteilung mit Sitz in Lippstadt bringt die ASSA ABLOY Schnelllauftore in die Welt.

Im Fokus steht eine enge, partnerschaftliche Kundenbetreuung zu den ASSA ABLOY-Niederlassungen und Wiederverkäufern. Die Kundenbeziehungen reichen weltweit in bis zu 50 Länder.

Die Aufgaben in der Exportabteilung Schnelllauftore

Unsere freundlichen Mitarbeiter im Export Schnelllauftore sind kaufmännisch ausgebildet, multilingual, weltoffen und freuen sich darüber Menschen verschiedenster Kulturen kennen zu lernen und mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Es fallen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten und Dienstleistungen an, wie z.B. Angebotserstellung inkl. technischer Klarstellung, Auftragsbearbeitung, Ersatzteilversorgung, Terminüberwachung, Rechnungserstellung,  Reklamationsbearbeitung, Einplanung von Montagen und Serviceeinsätzen durch Dritte u. v. m.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist auch die Erstellung der Zoll und Exportunterlagen unter Berücksichtigung der einzelnen Ländervorschriften.

Im Geschäftsalltag haben wir unter anderem auch regelmäßigen Kontakt mit der Produktion, der Versandabteilung, dem Technical Support, die unter anderem auch für uns Sonderlösungen erarbeitet.

Unser Help-Desk, das dem Export angegliedert ist, hilft uns Europa weit bei Reklamationen und anderen technischen Fragen. Das Help-Desk unterstützt mit fundiertem technischen Wissen durch eine technische Ausbildung und jahrelanger Erfahrung auch Service-Techniker und Nachunternehmer, die bei ihren täglichen Einsätzen zeitweise vor schwierigen Problemstellungen stehen.