Was ist ein Loadhouse?

/global/scaled/4608x3072x0x0x760x-1/AAES-assaabloyentranceDE-Tor-Blog-Tür und Tortechnik kurz erklärt-Was ist ein Loadhouse-LH6081L_0001.jpg

Bei der Nutzung beziehungsweise dem Anbau eines Loadhouses befindet sich Ihre gesamte Verladestelle außerhalb Ihres Gebäudes. Wir zeigen Ihnen hier, welche Vorteile eine Verladeschleuse für Ihr Unternehmen mit sich bringt.

Steigerung der Effizienz

Wenn Sie Ihre Überladebrücke auslagern und außerhalb Ihres Gebäudes fixieren, begrenzen Sie den unerwünschten Energieaustausch, der an Ihrer Verladestelle stattfindet, enorm. Ganz gleich, wie energieeffizient eine Überladebrücke ohne Verladeschleuse ist, es gibt doch aufgrund ihrer Mechanik stets kleine Lücken und Freiräume, die einen Luftaustausch ermöglichen.

Mit einem Loadhouse können Sie den Energieverlust und Temperaturaustausch reduzieren. Das ist besonders für Verteilerzentren, in denen Tiefkühlwaren umgeschlagen werden, von großer Wichtigkeit. Andernfalls kann oft keine Garantie für eine lückenlos ununterbrochene Kühlkette gegeben werden.

Verbesserung der Hygiene

Der Platz unter einer Überladebrücke kann ein perfekter Unterschlupf für Schädlinge sein. Ebenso kann sich hier unhygienischer Schmutz ablagern, der nur schwer zu beseitigen ist. Sie verbessern die Hygiene in Ihrem Gebäude enorm, indem Sie Ihre Überladebrücken in einem Loadhouse unterbringen und verringern zugleich die Gefahr, dass Ihre Betriebsabläufe durch Schädlinge oder Schmutz beeinträchtigt werden.

Hygienische Abdichtungen sind besonders wichtig für Unternehmen, die mit empfindlichen Waren wie Nahrungsmitteln handeln. Durch Nutzung eines Loadhouses können Sie Ihr innenliegendes Warenlager weitaus besser vor Schädlingen abschließen, als mit Überladebrücken, die direkt in Ihrem Gebäude eingebaut sind.

Bessere Platzausnutzung

Durch eine eigenständige Verladestelle vor dem Gebäude werden die Be- und Entladevorgänge aus dem Inneren Ihres Lagergebäudes nach außen verlagert. Dadurch erhalten Sie sofort mehr Platz im Gebäude, den Sie für andere Zwecke effektiv nutzen können.

Wetterschutz

Loadhouses bieten mehr Schutz bei der Be- und Entladung als jede andere Verladelösung. Ein Loadhouse schützt den Bereich an der Verladerampe und das Personal gegen Wind, Regen und sogar Schnee.

Montage

Das Paneeldesign macht das Auspacken und den Aufbau eines Loadhouses zu einer schnellen und einfachen Sache. An der vorhandenen Gebäudekonstruktion sind keinerlei bauliche Modifikationen erforderlich. Ebenso wenig benötigt man zur Montage weder einen Kran noch einen Gabelstapler – der Aufbau ist nicht nur schnell, sondern auch sehr sicher. 

Wenn Sie also darüber nachdenken, wie Sie Ihre Verladevorgänge optimieren können, erwägen Sie die Installation eines Loadhouses. Profitieren Sie mit diesem von einer Steigerung der Effizienz, besserer Hygiene und optimierter Platzausnutzung. Informationen über Loadhouses und andere Ausstattung für Verladestellen finden Sie auf assaabloyentrance.de.