Universelle Sektionaltore als Paneeltor oder Rahmensprossentor

Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042F
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042P
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042P
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042P
Universelles Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042P
Universelles Sektionaltor von ASSA ABLOY bei Cementa im Hafen von Malmö (Schweden)
Universelles Sektionaltor von ASSA ABLOY bei Cementa im Hafen von Malmö (Schweden)

Sektionaltore OH1042 - Für jede Toröffnung die richtige Lösung

Unser Service für Architekten & Planer

Der digitale Planungsordner Sektionaltore

Ausschreibungstexte für Sektionaltore

DIN & VOB-gerechte Ausschreibungstexte jetzt schnell, sicher und einfach per Drag & Drop in den Formaten GAEB, Word, Excel, Text oder PDF hier in Ihre Ausschreibung downloaden.

Industrie-Sektionaltore ASSA ABLOY OH1042P und OH1042F – ideal für die universelle Nutzung

Universelle Sektionaltore eignen sich hervorragend für das Gewerbe und die Industrie. Dabei garantieren die ASSA ABLOY Hallentore Funktionalität auf höchstem Niveau, besondere Robustheit und dennoch ein ansprechendes Erscheinungsbild aufgrund des modernen Designs, welches die harmonische Einpassung in das Betriebsgebäude ermöglicht. Demzufolge vereinen Sektionaltore von ASSA ABLOY Entrance Systems hohen Nutzen durch den universellen Einsatz mit ansprechenden gestalterischen Möglichkeiten.

Das universelle Sektionaltor ASSA ABLOY OH1042 – modern, robust und flexibel

Ein großer Vorteil des Sektionaltores ASSA ABLOY OH1042 ist es, dass sich das Tor unter die Decke öffnet, dementsprechend die Toröffnung maximal groß wird und der Durchgangsbereich komplett frei bleibt. Somit kann jedes Stück des frei verfügbaren Raumes logistisch genutzt werden. Diese effektive Raumnutzung gewährleistet nicht nur einen ungestörten Betriebsablauf, sondern vermindert auch erheblich das Risiko, Fahrzeuge oder Materialien zu beschädigen oder gar Menschen zu verletzen. Als Industrietor ist das universelle ASSA ABLOY Sektionaltor in fast allen industriellen Fachbereichen einsetzbar.

Sämtliche Bauteile des ASSA ABLOY OH1042 Sektionaltores erfüllt strenge Normen und wurde entsprechend konstruiert. Nicht nur moderne Anschlussprofile, sondern auch robuste Paneelen mit Verstärkungen ermöglichen die Klassifizierung Nummer 3 bei Windlasten, Schutz gegen eindringendes Wasser und Luftdurchlässigkeit. Diese Leistungsfähigkeit und gleichzeitige Attraktivität des Tores verlängert die Betriebsdauer und Lebenserwartung mit gleichzeitig besserem Schutz und höherer Gebäudesicherheit.

Sie haben die Möglichkeit aus neun Standardfarben oder einem individuell angepassten Werksanstrich für die Innen- und Außenseiten des Sektionaltors zu wählen. Des Weiteren ist die Wahl an unterschiedlichen Maßen, Fenstern, Schlössern, Paneelen, Griffen und Schlupftüren nahezu unbegrenzt. Konfigurieren Sie so ein an Ihren industriellen Bedarf angepasstes Tor.

Die ASSA ABLOY Sektionaltore – für jeden industriellen Bedarf das Richtige

Universelle Sektionaltore lassen sich jeder Hallen-Öffnung anpassen, egal ob Alt- oder Neubau. Und da wir wissen, dass gewerbliche und industrielle Betriebsabläufe überaus vielgestaltig sein können, haben wir das ASSA ABLOY Industrietor in 2 Modellen bereitgestellt, die mit ihren spezifischen Eigenheiten verschiedenen Anforderungen gerecht werden:

Das platz- und energiesparende Sektionaltor als Paneeltor ASSA ABLOY OH1042P

Das Sektionaltor ASSA ABLOY OH1024P ist optimal für Kunden, die ein robustes, gut isolierendes und platzsparendes Tor in den Außenwänden ihrer Industrieräume benötigen. Dieses Sektionaltor besteht aus Isopaneelen als Stahl- oder Aluminiumblech in Waffel- bzw. Gitteroptik. Seine hohe Stabilität und Qualität garantieren außerdem eine lange Haltbarkeit und Lebensdauer. Dieses universelle Sektionaltor eignet sich perfekt für Lagerhallen, Logistikzentren wie DHL und Fertigungsanlagen.

Das stilvolle und robuste Sektionaltor als Rahmensprossentor ASSA ABLOY OH1042F

Die ASSA ABLOY Sektionaltore OH1042F sind so konzeptioniert, dass sie für Gebäude mit Präsentationsflächen geeignet sind, in die Licht hervorragend einfallen sollte oder für die eine Durchsicht gefordert wird. Hallentore mit Glasfront nutzen das Tageslicht effektiv aus, bieten genügend Helligkeit bei der Arbeit und tragen zu einer freundlichen Atmosphäre in den Betriebsräumen bei.

Lesen Sie zu Sektionaltoren auch:

3D-Modelle | BIM-Objekte

Umwelt-Produktdeklaration | EPD

Laden Sie die Sektionaltore als 3D-Modell in unserer BIM-Bibliothek herunter: Erhältlich für diese Produkte, hier herunterladen:
 
Technische Beschreibung

ASSA ABLOY OH1042P Industrie-Sektionaltor

  • Standardgröße bis zu (B x H) [1]: 8000 x 6000 mm
  • Paneelstärke: 42 mm
  • Fenster/Schlupftür/Zugang und Automatisierung: Optional
  • Widerstand gegen Windlast, DIN EN 12424 [2]: Klasse 3 W < 4250, Klasse 2 W > 4250
  • Thermischer Widerstand, DIN EN 12428 [3]
  • Paneeltor (Stahl): 1,0 W/(m2K)
  • Paneeltor (Aluminium): 1,1 W/(m2K)
  • Widerstand gegen eindringendes Wasser, DIN EN 12425 [4]: Klasse 3
  • Luftdurchlässigkeit, DIN EN 12426 [4]: Klasse 3

 

[1] Andere Größen auf Anfrage
[2] Mit oder ohne Schlupftür. Höhere Windlastklassifizierung auf Anfrage
[3] Torgröße 4000 x 4000 mm
[4] Mit oder ohne Schlupftür

ASSA ABLOY OH1042F Industrie-Sektionaltor

  • Standardgröße bis zu (B x H) [1]: 7250 x 6050 mm
  • Rahmenstärke: 44 mm
  • Stärke der Füllungen: 27 mm
  • Bodenfeldstärke: 42 mm
  • Fenster: Verschiedene Optionen verfügbar
  • Schlupftür: Optional
  • Zugangs- und Automatiksysteme: Optional
  • Widerstand gegen Windlast, DIN EN 12424 [2]: Klasse 3 W < 4250 x 4500, Klasse 2 W > 4250 x 4500
  • Thermischer Widerstand, DIN EN 12428 [3] 3,3 W/m2K
  • Widerstand gegen eindringendes Wasser, DIN EN 12425 [4]: Klasse 3
  • Luftdurchlässigkeit, DIN EN 12426 [4]: Klasse 3

[1] Andere Größen auf Anfrage
[2] Mit oder ohne Schlupftür. Höhere Windlastklassifizierung auf Anfrage 
[3] Torgröße 4000 x 4000 mm 
[4] Mit oder ohne Schlupftür

Downloads

Produkt-Leaflet

Produktdatenblätter

Einbauzeichnungen

Kontakt