Hermetisch dichtschließende Schiebetürsysteme

ASSA ABLOY SL540 H - Schiebetürsystem im OP-Bereich
ASSA ABLOY SL540 H - Schiebetürsystem im OP-Bereich
ASSA ABLOY SL540 H - Schiebetürsystem im OP-Bereich
ASSA ABLOY SL540 H - Schiebetürsystem im OP-Bereich
Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H für besondere Hygieneanforderung im Gesundheitswesen
Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H für besondere Hygieneanforderung im Gesundheitswesen
Automatische Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H in einem Diagnose-Center
Automatische Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H in einem Diagnose-Center
Dichtschließendes Schiebetürsystem ASSA ABLOY SL540 H
Dichtschließendes Schiebetürsystem ASSA ABLOY SL540 H
Für die besonderen Hygieneanforderung im Gesundheitsbereich: Die hermetisch abdichtende Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H
Für die besonderen Hygieneanforderung im Gesundheitsbereich: Die hermetisch abdichtende Schiebetür ASSA ABLOY SL540 H
ASSA ABLOY SL540 H Schiebetürsystem
ASSA ABLOY SL540 H Schiebetürsystem

Unser Service für Architekten & Planer

Der digitale Planungsordner Schiebetüren

Vermeiden Sie zeitraubendes Suchen auf Websites und laden Sie jetzt alle Planungsunterlagen rund um Schiebetüren in einer einzigen Datei herunter.

DIN- & VOB-gerechte Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Schiebetüren

DIN & VOB-gerechte Ausschreibungstexte jetzt schnell, sicher und einfach ohne Registrierung per Drag & Drop in den Formaten GAEB, Word, Excel, Text oder PDF in Ihre Ausschreibung downloaden.

Hermetisch dichtschließende Türen sind unverzichtbar für die besonderen Umgebungen in Krankenhäusern, Laboratorien und anderen Bereichen, in denen saubere, hygienische und dicht schließende Automatiktüren oder automatische Schiebetüren erforderlich sind. Unsere hermetisch dichtschließenden Schiebetüren wurden speziell für den Einsatz im Gesundheitsbereichen sowie in der Industrie entwickelt.

Viele Räume in der Medizin, dem Gesundheitswesen und der Forschung müssen strengsten Hygieneanforderungen entsprechen. Die Reinraumatmosphäre hängt dabei primär von der Luftqualität im Raum selbst und den Einflussfaktoren von außen ab. Besonders gefährdet für Kontamination sind hierbei die Ein- und Ausgänge des Reinraums, da dort mit Materialien und Personen Keime eindringen können. Um diese Gefahr bestmöglich zu minimieren, ist eine stets exakt arbeitende und hermetisch dichtschließende Reinraumtür von besonderem Wert. Das ASSA ABLOY SL540 H Schiebetürsystem für Reinräume kann durch seine guten Dichtungen und die hohe Schließgeschwindigkeit einen positiven Beitrag zur Minimierung des Kontaminationsrisikos und der zuverlässigen Einhaltung der Reinraumbedingungen leisten.

Technische Highlights der hermetisch dichtschließenden Schiebetür

Die hermetisch dichtschließenden Schiebetüren von ASSA ABLOY Entrance Systems wurden speziell für Umgebungen, wie sie in Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Arztpraxen, bei der Nahrungsmittelzubereitung und in Laboren zu finden sind, entwickelt. Vor der Auslieferung an den Kunden werden sie strengen Qualitätsprüfungen unterzogen. Demzufolge entsprechen sie höchsten Standards, die zur Erreichung der Reinheitsklassen in den bestimmten Branchen notwendig sind. Das Schiebetürsystem überzeugt mit seiner Sauberkeit, seiner Dichte und der  Erfüllung höchster Hygienestandards.

Darüber hinaus bietet es weit mehr als eine einfache automatische Schiebetür:

  • Dezent designter Antrieb für Türen bis zu 200kg
  • Auf hohe Beanspruchung ausgelegt
  • Individuelle Programmierung des Schiebetürsystems (Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit bis zu 0,7 m/s)
  • Notbatterie für unterbrechungsfreie Stromversorgung auch bei Stromausfällen
  • Selbstüberwachung der Tür durch Mikroprozessoren
  • Leicht steril zu haltende Oberfläche
  • Rundum luftdichter Abschluss durch spezielle EPDM- oder TPE-Gummidichtungen
  • Strahlenschutz durch Verbleiung möglich

Arbeitssicherheit an erster Stelle

Das hermetisch dichtschließende Schiebetürsystem ASSA ABLOY SL540 H bietet zahlreiche Möglichkeiten, um individuell an das Arbeitsumfeld mit besonderen Anforderungen angepasst zu werden. Das automatische Zugangssystem ermöglicht es, die Tür bequem auch ohne Berührung zu passieren. Dies senkt wiederum die Gefahr, dass Keime, beispielsweise durch die Übertragung an Türklinken, in den Raum geraten können. Eine weitere mögliche Schutzmaßnahme für die Mitarbeiter ist der Einbau von Anwesenheitserkennungssensoren. Erkennen diese eine Person oder ein Hindernis sehr nahe an der Tür, stoppt die Schiebetür automatisch und setzt ihren Betrieb erst wieder wie gewohnt fort, wenn das Hindernis nicht mehr von den Sensoren erfasst wird. Somit bietet das hermetisch dichtschließende Schiebetürsystem ASSA ABLOY SL540 H doppelten Schutz: für die Mitarbeiter ebenso wie für das Raumklima.

Gezielte Selbstüberwachung des hermetisch dichtschließenden Schiebetürsystems

Um optimal und effizient arbeiten zu können, verfügt die Reinraumtür über einen Mikroprozessor, der den Türbetrieb kontinuierlich überwacht und bei Fehlsignalen bestimmte Schutzmaßnahmen für den Betrieb einleiten kann. Auch muss die hermetische Schiebetür stets mit dem Lufttechnik-System des Reinraumes kommunizieren, damit die Luftqualität im Reinraum konstant hoch bleibt. Kommt es zu ungeplanten Zwischenfällen, setzt unmittelbar das intelligente Schnittstellenmanagement ein. Beispielsweise verschließt das System alle weiteren Türen des Reinraums, wenn ein Schließmechanismus defekt ist, um das Klima so gut und so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Das hermetisch dichtschließende Schiebetürsystem ASSA ABLOY SL540 H ist vielseitig anwendbar und für den Erhalt eines idealen Raumklimas optimiert. Dabei ist es zuverlässig, leise und selbstüberwachend. Das ideale Türsystem, um die Effizienz in einem Unternehmen mit sensiblem Umfeld zu steigern.

Lesen Sie hierzu auch:

Kontakt