Karussell-Drehtür mit Geschwindigkeitssteuerung

Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 in einem  Bürogebäude
Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 in einem Bürogebäude
Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 in einem  Bürogebäude
Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 in einem Bürogebäude
Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150, Innenansicht
Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150, Innenansicht

ASSA ABLOY Karussell-Drehtüren | Das komplette Programm

Weitere Informationen zu den ASSA ABLOY Karussell-Drehtüren »

Unser Service für Architekten & Planer

Der digitale Planungsordner Karussell-Drehtüren

Vermeiden Sie zeitraubendes Suchen auf Websites und laden Sie jetzt alle Planungsunterlagen rund um Karussell-Drehtüren in einer einzigen Datei herunter.

DIN- & VOB-gerechte Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Karussell-Drehtüren

DIN & VOB-gerechte Ausschreibungstexte jetzt schnell, sicher und einfach ohne Registrierung per Drag & Drop in den Formaten GAEB, Word, Excel, Text oder PDF in Ihre Ausschreibung downloaden.

Die automatische Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 passt ihre Geschwindigkeit dem Durchgangsaufkommen an

Die automatische Geschwindigkeitsregelung der kompakten Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 kann durch manuellen Druck bis zu einer voreingestellten Höchstgeschwindigkeit erhöht werden, damit Personen in ihrem eigenen Tempo hindurchlaufen können. Dies erhöht den Komfort bei stets gleichbleibend hohen Sicherheitsbedingungen.

Funktionen und Einstellungen – die Doppelfunktion der kompakten Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150

Die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 ist mit drei oder vier Türflügeln und in einer Vielzahl an Größen erhältlich. Die Tür kann für manuellen Betrieb oder für die Aktivierung durch Bewegungsmelder, Impulsbetrieb oder Zugangskontrolle programmiert werden. Sämtliche Türfunktionen lassen sich spielend leicht per Knopfdruck einstellen. Die sogenannte Doppelfunktion der kompakten Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 ermöglicht es, dass zwischen dem Automatikbetrieb und dem manuellen Betrieb reibungslos gewechselt werden kann. Der manuelle Betrieb verfügt dann über die sichere Geschwindigkeitssteuerung, um die Tür zu beschleunigen oder zu verlangsamen, während der automatische Betrieb die Karussell-Drehtür in vorprogrammierten oder vorprogrammierbaren Geschwindigkeiten bewegt wird. Wird die Türe nicht genutzt, stoppt sie in der idealen Parkposition, damit keine Zugluft eindringen kann und die Türe verschlossen bleibt.

Vielseitig und individuell – die kompakte Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 mit Doppelfunktion

Aufgrund ihrer kompakten Bauweise ist die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 besonders flexibel einsetzbar und vereinfacht auch bei kleinen Durchgängen die maximale Platzausnutzung. Durch händischen Druck kann die Geschwindigkeit der automatisch drehenden Karussell-Drehtür individuell beeinflusst werden. Eine voreingestellte Höchstgeschwindigkeit kann jedoch nicht überschritten werden, um Unfälle mit langsameren Personen sicher zu vermeiden. Selbstverständlich bremst die ASSA ABLOY RD150 auch eigenständig wieder ab. Mit drei individuell einstellbaren Geschwindigkeitsstufen ausgestattet, ist für jede Person die richtige Geschwindigkeit für den Durchgang möglich: Automatic High Speed (hohe Geschwindigkeit), Individual Speed Control (individuelle Geschwindigkeit) und Low Speed (geringe Geschwindigkeit) ermöglicht diese Karussell-Drehtür eine komfortable und einfache Benutzung.

Sicher und zuverlässig unterwegs mit einer kompakten Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150

Alle Automatiktüren der Marke ASSA ABLOY Entrance Systems überzeugen durch hohe Sicherheitsstandards und ausgezeichnete Qualitätsmerkmale. Aus diesem Grund ist die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 nicht nur äußerst benutzerfreundlich, sondern weist auch verbesserte Sicherheitsmerkmale auf. Dank der individuellen Geschwindigkeitssteuerung ist sichergestellt, dass die Geschwindigkeit der Türbewegung niemals gefährliche Niveaus überschreitet. Dadurch wird verhindert, dass die Benutzer die Tür zu schnell bewegen oder bei starken Windlasten die Kontrolle verlieren. Bei der sicheren niedrigen Geschwindigkeitsstufe werden auch potenzielle Stöße von hinten verhindert, wenn sich gleichzeitig mehr als eine Person in der Karussell-Drehtür aufhält. Zudem verhindern die Sicherheitsleisten aus Gummi die Gefahr, dass Hände oder Gegenstände während des Türbetriebs eingeklemmt werden. Die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 verfügt über eine Einbruchschutzklasse gemäß RC3, wodurch nachts oder außerhalb der Öffnungszeiten ein hoher Schutz Ihres Gebäudes gewährleistet ist.

Kreative Eingangslösung mit der Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150 mit Doppelfunktion

Selbstverständlich verfügt auch dieses Modell über zahlreiche Zusatzoptionen und Designmöglichkeiten. Ein Beispiel ist die Wahl zwischen dem Trommelwand-Design „Frame“ oder „Slim“ sowie eine große Auswahl an Farben oder Edelstahlverblendungen für den Rahmen. Auch Komplettlösungen mit anderen Eingangssystemen können für große Gebäude sinnvoll sein. Für eine vollständige Eingangslösung kann beispielsweise die ASSA ABLOY RD150 Karussell-Drehtür mit ASSA ABLOY Drehflügeltürsystemen kombiniert werden.

Ausschreibungstexte für Karussell-Drehtüren

DIN & VOB-gerechte Ausschreibungstexte jetzt schnell, sicher und einfach ohne Registrierung per Drag & Drop in den Formaten GAEB, Word, Excel, Text oder PDF in Ihre Ausschreibung downloaden.

Lesen Sie hierzu auch

3D-Modelle | BIM-Objekte

Umwelt-Produktdeklaration EPD

Laden Sie hier die folgenden Karussell-Drehtüren als 3D-Modell in unserer BIM-Bibliothek herunter: Erhältlich für diese Karussell-Drehtüren:
 

 

 


 

 


Technische Beschreibung

Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD150

  • Stromversorgung: 100-240 VAC +10/-15 %, 50/60 Hz, Netzsicherung max. 10 A (Gebäudeinstallation) 
  • Leistungsaufnahme: 360 W
  • Automatischer Antrieb mit integriertem digitalen Encoder
  • Integrierte Steuereinheit hinter der Attika
  • Geschwindigkeitssteuerung
  • Druckempfindliche Sicherheitsgummileisten an den Trommelkanten
  • Außenwand und Türsektionen aus Aluminiumprofilen
  • Glasaußenwand: 4+4 mm, klar laminiert (Frame/Slim)*
  • Glas in den Türflügeln: 3+3 mm, klar laminiert (Frame)*
  • Staubschutzdecke aus weiß laminierten Platten
  • Not-Stopp-Schalter
  • Unabhängige Zertifizierung nach DIN EN 16005:2012
  • Pulverbeschichtung (RAL-Farben)
  • Eloxiert, klar oder Bronze
  • Edelstahlverblendung
  • Nachtverschlusstüren (NCD), manuell
  • RC3 Einbruchhemmung nach DIN EN 1627:2011
  • Mechanische Verriegelung für NCD
  • Mechanische Verriegelung für Türflügel
  • Attikaerhöhung: 200-1.250 mm
  • Innenhöhe, nicht Standard: 2.000-3.000 mm
  • Wasserabweisende Dachabdeckung
  • Mittelsprosse an den Türflügeln und/oder Außenwänden
  • Beleuchtung: LED-Spots oder LED-Downlights mit Steuerung
Kontakt