Karussell-Drehtüren

Karussell-Drehtüren von ASSA ABLOY Entrance Systems sind ideal für Eingangsbereiche mit einem hohen Verkehrsaufkommen, die gleichzeitig ein durchgehend einheitliches Innenraumklima aufweisen sollten, geeignet. Erhältlich sind die Karussell-Drehtüren in zwei-, drei und vierflügeliger Ausführung und in unterschiedlichen Durchmessern. Die Modelle wirken stets eindrucksvoll und zugleich elegant durch ihre Vollverglasung. Dank dieses ansprechenden Designs dringt stets ausreichend Tageslicht in das Gebäude und der Energieverbrauch wird mit einer Karussell-Drehtür, die den Eingangsbereich effizient vor Zugluft schützt, deutlich verringert.

Karussell-Drehtüren - die elegante Lösung für großzügige und einladende Eingangsbereiche

Karussell-Drehtüren sind ideale Komplettlösungen für Gebäude mit großzügig geschnittenen Eingangsbereichen, die Eleganz und Moderne ausstrahlen sollen. Der innovativ am Rand sitzende Antrieb der Karussell-Drehtüren mit hoher Kapazität in Verbindung mit der Vollverglasung der Türblätter führt zu einem noch eleganteren Gesamteindruck, da keine breite Mittelsäule für den Betrieb notwendig ist. Auch die verborgenen Sicherheitssensoren sorgen für klare Linien und ein elegantes Design.

Zweiflügelige Karussell-Drehtüren von ASSA ABLOY Entrance Systems, wie die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY UniTurn, eignen sich ideal bei hohem Verkehrsaufkommen im Eingangsbereich und ermöglichen dort den Zugang auch mit Einkaufs- oder Gepäckwagen sowie mit Rollstühlen. Das Gleiche gilt für die besonders großzügig geschnittene dreiflügelige Karussell-Drehtür RD3L. Neben dem komfortablen Durchgang ist ein weiterer Vorteil der Karusselldrehtüren, dass sie direkt auf dem Boden befestigt werden können. Komplett mitrotierende Drehdecken ermöglichen durchgehend eine ideale Ausleuchtung der Karusselltür und verhindern die Abnutzung durch Scheuerstellen. Die Karussell-Drehtür ASSA ABLOY RD100 mit Power Assist bietet eine völlig neue Art des Komforts. Mit der integrierten Servounterstützung setzt sie sich schon durch einen leichten Anstoß in Bewegung und passt sich direkt an die Schrittgeschwindigkeit der Nutzer an.

Energieeffizient in das Gebäude schreiten mit einer neuen Karussell-Drehtür

Wie bei allen Tür- und Torlösungen von ASSA ABLOY Entrance Systems wird auch bei den Karussell-Drehtüren auf höchste Energieeffizienz geachtet. Durch besonders dicht schließende Türblätter kann kaum Luft aus dem Gebäude entweichen. Genauso wenig wie kalte Zugluft eindringen kann. Mit der innovativen Parkposition stoppen alle automatischen Karussell-Drehtüren so, dass der Eingang immer komplett verschlossen ist. Da das Innenraumklima stets aufrechterhalten wird, können Heizkosten verringert und auf Dauer bares Geld eingespart werden.

Höchste Sicherheit für Personen im Gebäude mit einer Karussell-Drehtür

Da Karussell-Drehtüren häufig in Gebäuden eingesetzt werden, in denen sich viele Personen aufhalten und die Tür meist ununterbrochen genutzt wird, sind Zuverlässigkeit und höchste Sicherheitsbestimmungen eine Grundvoraussetzung. Durch verborgene Sensoren in den Türblättern wird stets der Personenfluss überwacht und die Tür stoppt automatisch, wenn sich eine Person oder ein Gegenstand in den Sicherheitszonen der Karussell-Drehtür befindet. Bei einem Brand- oder Notfall werden die Türblätter augenblicklich freigegeben, können manuell weggeklappt werden und machen so die Flucht nach draußen uneingeschränkt möglich. Diese Funktion kann direkt mit dem Brandmeldesystem des Gebäudes gekoppelt werden.

Darüber hinaus erfüllen die Karussell-Drehtüren ebenso wie alle anderen Automatiktüren von ASSA ABLOY Entrance Systems hohe Sicherheitsnormen und weitere Richtlinien. Durch den patentierten und hochmodernen Antrieb fallen außerdem deutlich geringere Wartungskosten an und Ausfallrisiken werden reduziert.

Individuelle Anpassung der neuen Karussell-Drehtür an jeden Eingangsbereich

Neben den verschiedenen Modellen der Karussell-Drehtüren mit zwei, drei oder vier Flügeln gibt es die Option besondere Kundenwünsche mit zu berücksichtigen und somit jede Tür individuell zu fertigen. Eine Möglichkeit ist hier beispielsweise der Einbau einer Karussell-Drehtür mit Zutrittskontrolle, um Unbefugten den Zutritt in das Gebäude zu verwehren. Darüber hinaus ist es auch möglich, eine Nachtverschlusstür in den Eingangsbereich zu integrieren. Auch die Drehrichtung der Türen kann im und gegen den Uhrzeigersinn gewählt werden.