Ein besonderes Einkaufserlebnis: Funktionalität im Metro-Großmarkt

Der neue Metro-Großmarkt in St. Pölten wurde so gestaltet, dass er besser zugänglich, übersichtlicher und angenehmer für die Kunden ist, verglichen mit normalen Metro Cash & Carry Großmärkten. Während andere Metro-Großmärkte hohe Regale und einen begrenzten Überblick über die Warenbestände für die Kunden haben, ist der neue Großmarkt in St. Pölten weitaus benutzerfreundlicher.

Der Großmarkt ist weitgehend mit niedrigen Regalreihen ausgestattet. Große, klare Schilder erleichtern die Übersicht. Ein Café im Mittelpunkt des Großmarkts schafft einen Ort, an dem die Kunden eine Pause machen und einen Kaffee trinken oder ganz einfach sich orientieren können. Die zentrale Lage erzeugt einen gewissen Ort der Ruhe im Herzen des Großmarkts. Die Informationstheke und die Kassen befinden sich in der Nähe der Ein- und Ausgänge und stellen einfache Anlaufpunkte für die Kunden dar, weil sie schon im Augenblick des Betretens sichtbar sind.

Es ist nicht nur leicht, sich in diesem Großmarkt zurechtzufinden, sondern die Umgebung ist auch sehr angenehm. Die Verkaufsflächen werden schon allein dadurch verbessert, dass die kalten Verkaufsflächen um etwa 50 % reduziert worden sind. Nur die Waren, die wirklich gekühlt sein müssen, befinden sich in Kühlbereichen, und diese sind vom Haupteinkaufsbereich durch isolierte Automatiktüren am Ein- und Ausgang abgetrennt. Durch innovative Automatiktüren gelangen Kunden durch die Kühlbereiche und verhindern Staubildung sowie unnötiges Offenstehen der Türen. Dies bedeutet, dass das Einkaufen für die Kunden sehr viel angenehmer wird und sie sich deshalb auch länger im Großmarkt aufhalten.

Oder, wie Andreas Prehal uns sagt: „Früher hatten wir einen normalen Cash & Carry-Markt, jetzt haben wir ein Einkaufserlebnis.“

Das richtige Produkt für jede Anforderung

Unser gesamtes Portfolio an Tür- und Torlösungen sowie Verladesystemen finden Sie inklusive der Downloadoption Ihrer gewünschten Produktdatenblätter online. So können Sie jedes architektonische Vorhaben planen und umsetzen.