Das neue Schnelllauf-Rolltor Albany RR500: flexibel, intelligent und zuverlässig

/AAES/assaabloyentranceDE/NEWS/Albany%20RR500/schnelllauf-rolltor-albany-rr500.jpg

ASSA ABLOY Entrance Systems, einer der führenden Hersteller von automatischen Tür- und Torlösungen, präsentiert sein neues Schnelllauf-Rolltor. Universell im Innen- und Außenbereich einsetzbar, ist das Albany RapidRoll 500 die intelligente Lösung für große Durchgänge.

Durchgangsbereiche in Industrie und Logistik mit hohem Verkehrsaufkommen benötigen eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, große Öffnungen zu verschließen. Das neue Schnelllauftor Albany RR500 erfüllt diese Anforderungen gerade auch im Hinblick auf Energieeffizienz und einen minimalen Wartungsaufwand. Beim Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen hält es extremen Wetterverhältnissen und Einflüssen von außen stand und stellt einen störungsfreien Ablauf der Arbeitsprozesse sicher. Das intelligente Crashsystem sorgt dafür, dass auch nach Kollisionen das Tor selten gewartet oder komplett ausgetauscht werden muss. Das robuste Schnelllauftor ist für Öffnungen von bis zu 8000 x 5500 Millimetern geeignet und verschließt diese zuverlässig auch gegen extreme Windlasten von bis zu 150 km/h. Zudem gibt es diese Art von Schnelllauftor sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich, nämlich in Form des Albany RapidRoll Innentores und des Albany RapidRoll Außentores mit flexiblem Behang.

Innovative Reißverschluss-Technologie mit selbstreparierender Auslenkmechanik

Für Durchgänge dieser Größenordnung ist Sicherheit und ein niedriger Reparaturbedarf besonders ausschlaggebend, um Mensch und Maschine bei zahlreichen Öffnungs- und Schließzyklen keinen unnötigen Risiken auszusetzen. Das innovative Reißverschluss-System betont den Grundgedanken dieses neuen Schnelllauftors, Wartungen und Gefahrenquellen zu minimieren. Der flexible Torbehang ist mit Reißverschlusszähnen seitlich in der Führungsschiene eingefädelt und hält dank seiner selbstreparierenden Auslenkmechanik auch Zusammenstößen problemlos stand. Ein unbeabsichtigter Crash mit größeren Maschinen wie einem Gabelstapler wird durch das Reißverschluss-Prinzip zuverlässig abgefangen, dadurch sinkt sowohl das allgemeine Verletzungsrisiko als auch die Notwendigkeit von zeitaufwendigen Reparaturarbeiten.

Das universell einsetzbare Schnelllauf-Rolltor zeichnet sich insbesondere durch seine Push-Pull-Technologie aus. Im Gegensatz zur oft üblichen Schwerkraftsteuerung, wird das Albany RR500 kontrolliert durch eine Antriebswelle bewegt. Geschwindigkeit und Beschleunigung beim Öffnen und Schließen des Tores werden ebenso wie ein sanftes Anfahren durch die hauseigene ASSA ABLOY Frequenzumrichtersteuerung MCC gewährleistet. Durch zuverlässige Technik ermöglicht es das Albany RapidRoll 500, Arbeitsprozesse zu optimieren und jederzeit einen sicheren Zugang im Innen- und Außenbereich zu bieten.

Sicherheit durch flexible Torbehänge

Einsatzgebiete, die regelmäßig einer starken Durchgangsfrequenz ausgesetzt sind, profitieren von dem sehr robusten Torbehang aus flexiblem Gewebe und PVC Material. Die Standardausstattung des RapidRoll 500 besteht aus transparentem PVC mit vertikalen Zugstreifen aus farbigem Gewebematerial. Als weitere Variante für besonders stark beanspruchte Durchgänge ist das Tor auch mit einem speziellen Behang aus NomaTex Gewebe erhältlich. Beide Ausführungen des Gewebe-Behangs sind neben beispielsweise blau, rot und beige auch in weiteren Farbtönen verfügbar. Der Vorteil eines flexiblen Torbehangs liegt nicht nur in seiner hohen Reiß- und Zugfestigkeit. Im Gegensatz zu starren Torbehängen aus Metall oder Aluminium ist das Gewebe oder PVC Material nachgiebig und kehrt immer wieder unbeschadet in seine Ausgangsform zurück. Gemeinsam mit dem flexiblen Abschlussprofil aus PVC verfügt das Tor somit über optimale Voraussetzungen, um intensivem Betrieb und hohen Windgeschwindigkeiten der Klasse 4 standzuhalten.

Gerd Huchtkemper, Produkt Manager Schnelllauftore bei ASSA ABLOY Entrance Systems: „Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrung in zahlreichen Bereichen der Industrie haben wir ein Tor entwickelt, das ganz gezielt auf die Bedürfnisse der Nutzer eingeht. Das Prinzip des flexiblen Tores und der Push-Pull Technologie schützt Mensch und Maschine. Größere Reparaturarbeiten bleiben aus. Das Albany RR500 fügt sich nahtlos in die Arbeitsabläufe ein und spart dem Betrieb Zeit und Geld.“

Wir führen zahlreiche weiter hochwertige Innentore und Außentore mit Schnelllauf-Funktion mit den unterschiedlichsten Eigenschaften und für die diversesten Einbauanforderungen.

Technische Daten des Schnelllauf-Rolltores:
Größe: B min./max. 1500 / 8000 mm x H min./max. 2300 / 5500 mm
Geschwindigkeit bis max. (Öffnen/Schließen) 1,0 / 0,5 m/s
Windsicherung: Reißverschluss-System inkl. automatischer Selbsteinfädelung nach Crash
Windwiderstand EN 12424: Klasse 4 wenn B ≤ 6000 mm / Klasse 3

Weitere Produktinformationen zum neuen Schnelllauftor erhalten Sie per E-Mail. Oder rufen Sie das Team Schnelllauftore von ASSA ABLOY Entrance Systems unter 02941 766-0 einfach an.