Und noch mehr Umwelt-Produkt-Deklarationen für Crawford Verladesysteme

/AAES/assaabloyentranceDE/NEWS/EPDs%20Verladesysteme/environmental-product-declarations-635x296px.png

ASSA ABLOY Entrance Systems baut den Weg zu grünen Gebäuden kontinuierlich aus. Drei weitere Produkte aus der Verladetechnik wurden mit EPDs ausgezeichnet.

Das weltweit führende Verzeichnis von Umwelt-Produkt-Deklarationen von ASSA ABLY Entrance Systems, das bereits zahlreiche EPDs für Besam Automatiktüren und Crawford Industrietore enthält, ist jetzt auch um EPDs für Verladesysteme erweitert worden. EPDs sind jetzt auch für das Crawford LH6080L Loadhouse, die mechanische Crawford DS6060A Torabdichtung und die Crawford DL6020T Teledock Überladebrücke erhältlich.

Was ist eine Umwelt-Produkt-Deklaration?

Damit bei einem Bauprojekt die Nachhaltigkeitsziele erreicht werden, brauchen Sie detaillierte Informationen über die Materialien, die Sie und Ihre Lieferanten verwenden möchten. Dazu gehören auch Daten darüber, woher die Materialien stammen und wie sie erzeugt und vertrieben werden.

Nur wenn Sie über diese Informationen verfügen, können Sie die Umweltauswirkungen Ihres Gebäudes nachweisen und ein klares Bild über den erwarteten Lebenszyklus des Gebäudes erhalten. Umweltproduktdeklarationen (EPDs) sind international vereinheitlichte Instrumente, die Ihnen die erforderlichen Informationen geben, um realistische Maßstäbe für Nachhaltigkeit aufzustellen – und diese auch zu erreichen.

Eines der weltweit größten EPD-Verzeichnisse

ASSA ABLOY ist weltweit führend bei der Erstellung von Umwelt-Produkt-Deklarationen und verfügt über eines der größten Verzeichnisse an Komponenten und Produkte, für die EPDs vorliegen. Bei unseren Herstellungsverfahren möchten wir so transparent wie möglich sein, damit Sie die volle Kontrolle über die Planung und Umsetzung Ihrer Bauprojekte behalten können – bis hinunter zum kleinsten Detail.

Lesen Sie hierzu auch